Europa

Mezquita Moschee und Kathedrale

Mezquita in Córdoba

Mezquita Moschee und Kathedrale, Córdoba Die Mezquita, ein Bauwerk aus vergangenen Zeiten. Die Mezquita in Córdoba zählt für mich zu den beeindruckendsten historischen Bauwerke in der Welt. Sie war sicherlich einmal die größte Moschee der Welt, inzwischen ist die al-Harām-Moschee in Mekka die größte. Es scheint ein Wettbewerb zu bestehen, …

Mezquita in Córdoba Beitrag lesen »

Spanien

Eine Fahrt von Teneriffa nach München

Fünf Wochen auf den Spuren spanischer Geschichte und Kultur. Eine Spanienreise bei der wir viel von Spanien entdeckten, man erkennt bald, daß das Land so viel zu bieten hat und man das ganze Leben damit verbringen könnte Spanien zu bereisen. Wir sind begeistert von den Zeugen einer vergangenen Zeit, aber auch das moderne Spanien bietet dem Reisenden viel.

beitragsbild mykonos

Kykladen Insel Mykonos

Mykonos, die kosmopolitischste Insel Griechenlands Blick auf Little Venice, einem Teil der Hauptstadt Chora Willkommen Kykladen Insel Mykonos, die kosmopolitische Insel Griechenlands, die berühmteste, bekannteste und teuersten Insel in den Kykladen. Begebe dich auf eine Reise in diese faszinierende Welt, in der Glamour und Partyszene auf wunderschöne Strände, unglaubliche Sonnenuntergänge …

Kykladen Insel Mykonos Beitrag lesen »

beitragsbild-eine-segelreise-zu-den-kanaren

Eine Segelreise zu den Kanaren

Nordsee
Eigentlich sollte es in die Südsee gehen. Wenn schon, denn schon! 5 Jahre lang bastelten wir neben unserer normalen Arbeit mal mehr mal weniger an einem älteren 12 m langem Stahlsegelboot herum und waren im Sommer 2016 bereit für das große Abenteuer. Auf Borkum warteten wir sehnsüchtig auf Ostwind,

eine-unterwasserlandschaft-naturaleza-encendida

Ein Märchen in Farben

„Naturaleza encendida“ – Ein Märchen in Farbe Palmetum – Santa Cruz de Tenerife Ein märchenhaftes Spektakel im Palmetum Santa Cruz de Tenerife Die Natur verändert mit Farben Die Ausstellung  „Naturaleza encendida“ im Palmetum Santa Cruz de Tenerife ist ein Erlebnis in Farben und Tönen. Die wundervolle Audio- und Lichtshow verändert …

Ein Märchen in Farben Beitrag lesen »

monemvasia-vom-schiffe-gesehen

Entdeckungsreise Peloponnes – Teil 2

Umrundung des Peloponnes mit MS Galileo um Land & Leute zu entdecken oder besser gesagt, wiederzuentdecken war das Ziel unserer Peloponnes Reise.
Es gibt verschiedene Möglichkeiten den Peloponnes zu erkunden, zu Land oder wie wir mit dem Schiff. Ursprünglich war es bei uns als Mietwagen Rundreise geplant, aber die Dinge entwickelten sich überraschend anders und im Endeffekt war es das Beste, was uns passieren konnte.

Athens by Night

Athen, Meteora & Kloster Hosios Lukas

Athen, Meteora & Kloster Hosios Lukas Athen ohne Massen an Touristen entdecken, genussvoll Meteora erkunden, ohne in Besucherschlangen anzustehen und in die Vergangenheit im Kloster Hosios Lukas einzutauchen war der Zweck unserer Rundreise auf dem Festland. Die Akropolis bei Nacht

mykonos-griechenland

Die Kykladen

Eine Reise um die Inseln der Kykladen mit der MS Galileo
Sonne, Meer und schroffe Felsen – Griechenlands Trauminseln, die Kykladen, stehen im Mittelpunkt dieses Blogs. Die Ferieninseln Mykonos oder Santorini kennt jeder, vor allem durch Kreuzfahrten und Partys. Als Geheimtipp kann man diese Inseln nicht mehr bezeichnen, aber auch sie haben ihren Charme.

Für ein mehr authentisches Griechenland bieten sich die kleinen Schwestern wie Milos, Folegandros, Despotiko, Paros und Antiparos, Delos, das Fenster in die Vergangenheit, Syros, Kithnos an. Sie bieten dem Reisenden griechisches Leben, Kultur, Geschichte und Erholung an, ohne dass man die Massen von Party-wütige Touristen wie auf Santorini oder Mykonos über sich ergehen lassen muss.

Die Schiffe von Variety Cruises

Mit MS Galileo auf Griechenland-Kreuzfahrt

Mit MS Galileo auf Griechenland-Kreuzfahrt im Corona-Sommer 2020 von Stephan Siegert www.shipsatsea.de Seit Ende Juli legt MS Galileo wieder für Variety Cruises ab Marina Zea Richtung Kykladen ab. Der schicke Yacht-Hafen liegt unweit vom trubeligen Großhafen Athen’s – Piraeus und ist als Ausgangs- und Endpunkt für die Variety-Flotte eine gute …

Mit MS Galileo auf Griechenland-Kreuzfahrt Beitrag lesen »

umrundung-des-Peloponnes

Entdeckungsreise Peleponnes – Teil 1

Eine grandiose Griechenlandreise Umrundung des Peloponnes – Erkundigungen zu Wasser und an Land Umrundung des Peloponnes mit MS Galileo um Land & Leute zu entdecken oder besser gesagt, wiederzuentdecken war das Ziel unserer Peloponnes Reise. Es gibt verschiedene Möglichkeiten den Peloponnes zu erkunden,  zu Land oder wie wir mit dem …

Entdeckungsreise Peleponnes – Teil 1 Beitrag lesen »

Blick vom Schiff nach La Gomera

La Gomera Tagebuch

La Gomera Tagebuch Die Corona Pandemie hat uns noch voll im Griff, obwohl Verschwörungsfantasten die Freiheiten eines Rechtsstaates ausnutzen, um mit ihren hirnrissigen Fantasien uns vorzugaukeln „Was die Regierung uns sagt ist alles nur Hirngespinste, um unsere Freiheit abzubauen und den Virus gibt es gar nicht und und …“, damit …

La Gomera Tagebuch Beitrag lesen »

Beitragsbild zum Blog Madeira Tagebuch

Madeira

Reisen in Pandemie Zeiten bedürfen besonderer Überlegungen und einer entsprechenden Planung. Dennoch haben wir natürlich gefreut, als sich die Chance abzeichnete, dass wir auch mal wieder die Nase über unseren Inselrand hinausbewegen können. Ein Besuch „bei Nachbarn“, auf der schönen portugiesischen Insel Madeira stand ganz oben auf unserer Wunschliste – und dieser Wunsch konnte ab 1. Juli mit der Öffnung der Grenzen in die Realität umgesetzt werden!

Pastéis de Belem

Die Küche Portugals

Portugiesisches Essen, die Küche Portugals ist im Prinzip einfach und geht mehr in Richtung deftiger Hausmannskost. Kohl, Fleisch und Fisch sind häufige Grundzutaten der portugiesischen Küche.
Gerichte wie Bacalhau in den verschiedensten Variationen (Stockfisch), natürlich Sardinen und die Kartoffel-Kohl-Suppe (caldo verde) mit Wurst (chouriço) gehören zu den Nationalgerichten.
Die portugiesische Küche ist regional gefärbt. An der Küste sind die Fisch- und Meeresgerichte vorherrschend, im Landesinneren wird mehr Fleisch gegessen.
Stelle dich darauf ein: Suppen und Eintöpfe und süße Nachspeisen sind sehr beliebt. Ein Glas Rotwein gehört natürlich zu jedem Mittags- oder Abendessen.

Anaga and San Andrés

Touren auf Teneriffa – Anagaggebirge

Beschreibung einer Tagestour durch das Anagagebirge, beginnend in Santa Cruz de Tenerife.
Die Tour kann von Kreuzfahrttouristen oder Urlauber auf Teneriffa unternommen werden.

Die Tour ist ein Highlight jeder Teneriffa Rundreise. Die Landschaft ist beeindruckend, man hat fantastische Aussichtspunkte und man sieht beide Seiten der Insel.
An manchen Tagen schießen Nebelschwaden die Berge an der Westküste hoch, getrieben vom Wind des Atlantiks und auf der anderen Seite stürzen sich diese Nebelschwaden ins Tal. Es ist ein unglaubliches Erlebnis.

Blick auf Santa Cruz de Tenerife

Städte im Norden Teneriffas

Die Insel Teneriffa kann man in Nord und Süd aufteilen,bedingt durch seine klimatischen Verhältnisse und seiner Geographie. Die Passatwolken bleiben an den Bergen hängen und somit ist der Norden manchmal bewölkt oder auch regnerisch. Dieses führt zu einem etwas kühleren Klima jedoch mit dem Vorteil, daß der Norden grüner ist als der Süden.

Es gibt keine klare Linie zwischen Nord und Süd. Der Norden der Insel beginnt etwa vom Anaga-Gebirge im Osten bis hin zu Punta de Teno bei Buenavista als der westlichste Punkt.
Los Gigantes an der Westküste und die Küste bis Santa Cruz de Tenerife kann man als den Süden der Insel bezeichnen.
So kommt es vor, daß man in Puerto de la Cruz in Wolken los fährt und in Santa Cruz in der Sonne ankommt.

Santa Cruz de Tenerife

Die Geschichte der Kanarischen Inseln

Die Ureinwohner der Kanarischen Inseln werden „Guanchen“ genannt, die vermutlich die Inseln kolonisiert haben. Es waren aus Afrika stammende Berberstämme, die Hirten und Fischer waren.
Es scheint, dass die Guanchen bereits 820 v. Chr. wussten, wie man Feuer macht, und die Kunst des Einbalsamierens beherrschten.
Mumien sind in den Museen von Santa Cruz de Tenerife und Las Palmas de Gran Canaria zu sehen.
Leider gaben die Guanchen ihre Kultur und Traditionen nur mündlich weiter, daher ist es schwierig zuverlässigen Informationen über sie zu erhalten. Die Geschichte der Kanarischen Inseln ist gekennzeichnet durch Seeräuber Überfälle und Eroberungsfeldzüge und Ausbeutung.

Costa Adeje

Eine Teneriffa Reise

Wir, ein Ehepaar aus Düsseldorf, haben nach langer Zeit mal wieder einen Pauschalurlaub in einem Hotel gebucht. Sehr kurzfristig, da unsere gebuchte Kreuzfahrt Singapur/Vietnam/Hongkong wegen der Corona Lage storniert wurde.
So buchten wir ein Hotel (Bahia Princess) an der Costa Adeje im Süden von Teneriffa, um einerseits die Sonne im Süden der Insel und die ellenlange, autofreie Promenade genießen zu können, anderseits aber auch mit Leihwagen und Bus die Insel zu erkunden.

Sevilla Eine Reise in die Vergangenheit

Sevilla – eine Reise in die Vergangenheit
Eine Reise in eine Stadt in Andalusien mit einer Mischung aus Geschichte, engen Gassen, alten Gebäuden, südländischen Charme und Gastronomie. Eine Stadt zum Verlieben und zum Erkunden der europäischen Geschichte. Prädikat: Empfehlenswert

Scroll to Top