Middle East

Middle East

Sultanate of Oman

Wir, meine Frau und ich lebten und arbeiteten lange Jahre im Oman und Dubai. Wir möchten euch auf eine Reise mitnehmen, die über 22 Jahre dauerte. Wir werden euch über die beiden Länder – das Sultanate of Oman und die VAE (besonders Dubai) Informationen für eure Reiseplanung and die Hand geben und mit Geschichten von unseren Erlebnissen untermalen.

Ein erster Eindruck vom Sultanate of Oman

Spektakuläre Berge, beeindruckende Festungen, Wadis, Oasen mit Palmen, Wüstenlandschaften, tausend Kilometer Strände, tiefblaues Meer, Fjorde, grüne Oasen, traditionell gekleidete Männer mit einer Dish Dash und geschmückt mit einem, mit Silber verzierten Krummdolch , Frauen mit einer Abaya, sind nur einige der Elemente, die die Faszination Oman ausmachen.

Menschen verankert in ihrer Kultur und Tradition und doch verwurzelt in der Gegenwart. Die enge Verbindung mit dem Meer zeigt sich an der Figur Sindbad der Seefahrer. Oman war das Land der Seefahrer und besten Navigatoren.
Vielleicht hast du Zeitungsberichte über  arabische Länder gelesen und stellst dir Frage über Sicherheit. Sei beruhigt, Oman bietet dir Sicherheit im ganzen Land.
Ich wette mit dir, Du wirst schnell den Charme dieser gastfreundlichen Menschen schätzen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jagt nach Sardinen
Ein Fischer im Oman der Sardinen als Bait fischt

In Bearbeitung

Dubai und die Vereinigten Arabischen Emirate 

Dubai und die VAE sind eine ganz andere Welt als der Oman.
Wolkenkratzer, achtspurige Stadtautobahnen, das weltweit höchste Gebäude und alles, was modern und teuer ist, findet man in Dubai und den VAE. Autos aller Luxusmarken; Hotels, eines besser als das nächste, Entertainment, Shopping, mit den Luxusmarken aller Welt, aber auf der anderen Seite eine konservative Gesellschaft. Hinter der Glitzerfassade findet man jedoch auch andere Gesichtspunkte einer Gesellschaft.

Dubai erfindet sich fast täglich aufs neue, nach drei Wochen Abwesenheit ist an einem anderen Ort ein neuer Stadtteil, ein neues Gebäude oder eine Attraktion entstanden.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von iframe.mediadelivery.net zu laden.

Inhalt laden

dubai, skyscrapers, high-rises-256585.jpg
Old Town Dubai

Einige Fakten zu Dubai und den VAE

  • Nur 15 % sind der Bevölkerung sind Emiratis ,
  • Sie gilt als die weltweit sicherste Stadt, die Kriminalität ist sehr gering,
  • Glaubensfreiheit, es gibt  christliche Kirchen, hinduistische Tempel oder muslimische Moscheen nebeneinander, Die Staatsreligion ist jedoch der Islam und es gilt das Shariagesetz,
  • Alkohol gibt es in Hotels mit einer Alkohollizenz, oder man bekommt eine Lizenz zum Kauf und Konsum von Alkohol, Jedoch ist diese Handhabung von Emirat zu Emirat unterschiedlich. Fahren unter Alkohol ist strengstens untersagt und führt zu Gefängnisstrafen.
  • Vorsicht bei öffentlicher Zuneigungsbekundung, wie Liebkosungen und leidenschaftliche Küsse bringt dich ins Gefängnis.

Dubai im großen Stil

  • Die Welt vor der Haustüre, künstlich angelegte Inseln in Form der Welt.
  • Eine Palme im Wasser, eine künstlich aufgeschüttete palmenförmige Insel für 100.000 Menschen. Man kann die Insel vom All sehen.
  • Skifahren in der Wüste, die weltweit größte Skipiste, selbst Pinguine findet man dort
  • Ein Finger gen Himmel, der Burj Khalifa: Es ist das höchste Gebäude der Welt.
  • Einkaufen bis zum Umfallen im größten Einkaufszentrum der Welt mit 1200 Geschäften und Restaurants. Shopaholics kommen auf ihre Kosten im Dubai Mall.
  • Auf dem Weg zum größten Flughafen der Welt, 2025 soll DXB Atlanta ablösen, mit einem bis zu 150 Mio. Passagieren jährlich.
  • Ein Segel im Meer, das Burj al Arab Hotel, für ab etwa 2.000 Euro kannst du dich einmieten.
  • Als ich 1990 das erste Mal in Dubai war, gab es einen Wolkenkratzer, das Welt Trade Center, heute verschwindet das Gebäude im Wald von Wolkenkratzern.
Scroll to Top